Spektakuläre Ausblicke

Dieser Trek startet in Nayapul, das etwa eine Stunde von Pokhara entfernt ist. Auf dieser Fahrt hat man bereits spektakuläre Ausblicke auf den Annapurna Süd und den Macchapucchre (Fishtail). Wir gehen nach Ghorepani, eine Handelsstadt auf einer Höhe von (2750 m) gelegen. Von dort gehen wir im Morgengrauen eine knappe Stunde auf den Poon Hill (3194 m), von dem wir bei Sonnenaufgang eine wirklich grandiose, unbeschreibliche Sicht auf den Dhaulagiri und das Annapurna Massiv haben (einige Achttausender gehören dazu). Von Ghorepani folgen wir der Route bis zum Annapurna Base Camp.

Dieser Trek kann sowohl als Lodgetrek als auch als Zelttrek durchgeführt werden und natürlich wie fast alle unsere Touren mit anderen Angeboten, wie Wildwasser Rafting oder einer Dschungel Safari kombiniert werden.

Anapurna
Machhapuchhare

Zeitplan

Annapurna-Region
  1. Tag: Ankunft Kathmandu,Transfer zum Hotel
  2. Tag: Sightseeing und Besuch unseres Waisenhauses inkl. Essen
  3. Tag: Flug Kathmandu – Pokhara (894 m) Fahrt nach Nayapul
  4. Tag: Nayapul – Ulleri (2080 m)
  5. Tag: Ulleri – Ghorepani (2855 m)
  6. Tag: Ghorepani – Poon hill (3195 m) Ghorepani, Pause
  7. Tag: Ghorepani – Tadapani (2590 m)
  8. Tag: Tadapani – Chhomrong (2340 m)
  9. Tag: Chhomrong – Dovan (2505 m)
  10. Tag: Dovan – Deurali (3100 m)
  11. Tag: Deurali – Machhapuchhre Basecamp (3700 m)
  12. Tag: M.B.C – Annapurna Basecamp (4130 m) zurück nach Dovan (2505 m)
  13. Tag: Dovan – Chhomrong (2340 m.)
  14. Tag: Chhomrong – Ghandrung (1940 m)
  15. Tag: Ghandrung – Pothana (1900 m)
  16. Tag: Pothana – Pokhara
  17. Tag: Flug Pokhara – Kathmandu
  18. Tag: Einkaufen und Zeit zur freien Verfügung
  19. Tag: Rückflug nach Deutschland