Langtang

Langtang-/Gosainkunda-Trek

Heilige Orte

Langtang-Trekking gibt die Möglichkeit die heiligen Seen in Gosainkunda und das schöne Helambu-Tal zu sehen. Außerdem besucht man den Langtang-National-Park und wandert zu den Gletscherausläufern von Gyangchempo. Der Ganesh-Himal ist ein heiliger Berg im Langtang-Tal.

Langtang Lirung
Langtang-Tal
Langtang Fluss

Zeitplan

  1. Tag: Ankunft Kathmandu, Transfer zum Hotel
  2. Tag: Sightseeing und Besuch unseres Waisenhauses inkl. Essens
  3. Tag: Busfahrt Kathmandu – Dunche oder Syabru-Bensi (1462 m)
  4. Tag: Syabru-Bensi – Lama-Hotel (2581 m)
  5. Tag: Lama-Hotel – Goretabela (348 m)
  6. Tag: Goratabela – Kynjin-Gumpa (3730 m)
  7. Tag: Kynjin-Gumpa – Tserko-Ri (5033 m), Bergsteigen zum (Gipfel)
  8. Tag: Kynjin-Gumpa – Lama-Hotel
  9. Tag: Lama-Hotel – Syabru
  10. Tag: Syabru – Singh-Gumpa (Kloster)
  11. Tag: Sing-Gumpa – Gosainkunda (4381 m)
  12. Tag: Gosainkunda – Ghopte (3566 m)
  13. Tag: Ghopte – Thare-Pati (3597 m)
  14. Tag: Thare-Pati – Kutumsang (2446 m)
  15. Tag: Kutumsang – Chisopani, Trek-Ende
  16. Tag: Chisopani – Sundarijal, Mittagessen, danach Fahrt nach Kathmandu
  17. Tag: Einkaufen und Zeit zur freien Verfügung
  18. Tag: Rückflug nach Deutschland