Spektakuläre Reise

Die Fahrt von Kathmandu nach Lhasa wird allgmein als eine der spektakulärsten Reisen auf der Welt angesehen. Auf dem Weg sieht man die vielschichtige Bevölkerung Tibets mit ihren farbenfrohen Bekleidungen, die trotz Allem eine unglaubliche Herzlichkeit ausstrahlen. Die klaren Wasser der vielen Seen, die Klosterbesuche mit ihren Mönchen, das Wandern zwischen Yak Herden und die Ansicht des Himalaya Massivs vom höchsten Plateau der Welt wird diese Reise für Sie unvergesslich machen.

Patala
Lhasa

Zeitplan

  1. Tag: Fahrt von Kathmandu – Nyalam (156 km)
    Dauer: ca. 5 Stunden, dabei werden in Kodari / Zhangmu die Grenzformalitäten erledigt.
  2. Tag: Nyalam – Lhatse (285 km)
    Während wir auf das höchste Plateau der Welt fahren, hat man die Panorama Aussicht auf das Himalaya Massiv mit dem Berg Cho Oyu (8201 m )und dem Berg Shishapangma (8012 m), wir queren dabei den Lalung La Pass (5050 m).
  3. Tag: Lhatse – Xigatse (244 km)
    Wir fahren nach Xigatse. Dort befindet sich das berühmte Tashilumpo Kloster, das zweitgrößte Kloster in Tibet und Sitz des Panchan Lama.
  4. Tag: Xigatse – Gyantse (90 km)
    Besuch des Tashi Lumpo Klosters und des Xigatse Basars am Morgen, dann 2 Std. Fahrt nach Gyantse. Besuch der Kumbum Stupa.
  5. Tag: Gyantse – Lhasa (261 km)
    8 Stunden Fahrt über den Karo La Pass (5010 m) und den Kamba La Pass (4794 m). Während der Fahrt sieht man den Turquoise See, es dauert fast eine Stunde ihn zu umrunden. Nach der Überquerung des Passes sieht man das Lhasa Tal im Norden.
  6. und
  7. Tag: In Lhasa Diese Tage verbringen wir mit dem Ansehen der vielen Sehenswürdigkeiten, wie den Potala Palast, Jokhang Tempel, Barkhor Markt, Drepung Kloster und Sera Kloster. Lhasa ist nun eine faszinierende moderne Stadt. Die meisten der heiligen Tempel geben das mystische, den unbeugsamen Glauben an den Tibetanischen Buddhismus, aber auch den starken unbeeinflußbaren Willen der Tibeter wieder.
  8. Tag: Lhasa – Kathmandu
    Am frühen Morgen fahren wir zum Flughafen. Auf dem Rückweg sehen wir aus dem Flugzeug noch einmal das gewaltige, beeindruckende Himalaya Massiv mit dem Kanchanjunga (8586 m), Mt. Manaslu (8463 m) und natürlich dem Mount Everest (8848 m) und viele andere mehr…